Insolvenz des Rezeptabrechner AvP

Die Insolvenz des Rezeptabrechner AvP ist eine große Herausforderung für den Apothekenmarkt. Die Zwischenfinanzierung von mehreren 100 Millionen Euro, die zumindest teilweise betrügerisch nicht an Apotheken ausgezahlt werden können, sind eine große Herausforderung an die Apotheken, Banken und den pharmazeutischen Großhandel. Apotheken werden Verluste erleiden – wie hoch ist noch völlig offen und viele Apotheken aus dem KEHR Gebiet stehen vor einer Mammutaufgabe.

Wir von KEHR sind in vielen Gesprächen konstruktiv dabei, die größtmöglichste Rückendeckung unseren Kunden zu geben.

Anbei ein interessanter Bericht: