Covid-Schnelltests

Clungene Covid-19 Antigen-Schnelltest PZN: 05666152

Der Clungene Covid-19 Antigen-Schnelltest dient dem qualitativen Nachweis des SARS-CoV-2-Antigens und somit als Hilfsmittel zur Diagnose einer akuten SARS-CoV-2-Infektion.

Mit Hilfe eines Abstrichs aus dem Mund- oder Nasenrachenraum prüft der Schnelltest auf Proteinfragmente des Virus und damit auf direktes Vorhandensein im Körper. Der Abstrich wird in einer Pufferlösung angereichert und dann auf die Testkassette aufgebracht. Das Testergebnis liegt nach 15 Minuten vor, der Test selbst bietet eine 98,5%ige Sensitivität.

Wichtiger Hinweis: Die Verwendung ist nur durch geschultes medizinisches Fachpersonal vorgesehen.

Produktdetails im Überblick:

  • qualitativer Nachweis einer akuten SARS-CoV-2 Infektion
  • hohe Spezifität (99,9%)
  • hohe Sensitivität bei hoher Viruslast: 98,5%
  • Abstrich-Entnahme aus dem Mund- oder Nasenrachenraum möglich
  • Testergebnis schnell und zuverlässig nach 15 Minuten ablesbar
  • 25 versiegelte Testkassetten und Zubehör
  • keine Kreuzreaktivität mit humanpathogenen Coronaviren (wie hCoV-229E, -HKU1, -NL63 oder -OC43) beziehungsweise Influenza-Viren (wie Influenza A/B)
  • Testlagerung bei Raumtemperatur
  • BfArM-Zulassung (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Inhalt:

  • 25 Nachweiskits: jeweils 1 Testkassette mit Trockenmittel in einem einzelnen Folienbeutel
  • 1 Flasche Extraktionsreagenz
  • 25 sterilisierte Tupfer (Einweg-Tupfer zur Probenentnahme)
  • 25 Extraktionsröhrchen
  • 25 Tropfspritzen
  • 1 Arbeitsstation
  • 1 Packungsbeilage

Wichtige Hinweise:

  • nur zur in-vitro-Diagnose
  • für medizinisches Fachpersonal und Fachkräfte zur patientennahen Verwendung (Point-of-Care)
  • Verwenden Sie dieses Produkt nicht als alleinige Grundlage zur Diagnose oder zum Ausschluss einer SARS-CoV-2-Infektion oder zur Information über den Infektionsstatus von COVID-19.
  • Verwenden Sie es nicht nach dem Verfallsdatum.
  • Bitte lesen Sie alle Informationen in dieser Packungsbeilage, bevor Sie den Test durchführen. Die Testkassette sollte vor Gebrauch in einem versiegelten Beutel aufbewahrt werden.
  • Alle Proben sollten als potenziell gefährlich eingestuft und wie ein Infektionserreger behandelt werden.

Das gebrauchte Nachweiskit sollte gemäß den Bestimmungen des Bundes, der Länder und der örtlichen Behörden entsorgt werden.

Roche SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test PZN: 16837473

Der SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test von Roche dient dem schnellen und qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Antigenen und ermöglicht so eine schnelle Identifizierung von Personen mit einer COVID-19-Infektion. Der Test hilft dabei, akut infizierte Personen schnell und sicher zu erkennen. Aufgrund dessen eignet sich der Antigen-Schnelltest besonders für Personen, die nachweislich Kontakt zu SARS-CoV-2-Infizierten hatten, um deren Infektionsstatus zu überprüfen.

Für den Test wird ein Abstrich aus dem Nasenrachenraum entnommen. Das Teststäbchen wird im Extraktionspuffer gelöst, von dem anschließend drei Tropfen auf den Reagenzträger gegeben werden. Das Ergebnis ist nach 15 bis 30 Minuten abzulesen.

Der Schnelltest enthält alle erforderlichen Materialien zur Testdurchführung und liefert aufgrund seiner hohen Sensitivität (96,52%) zuverlässige Testergebnisse.

Wichtiger Hinweis: Der SARS-CoV-2 Rapid Antigen-Test von Roche darf nur von medizinischem Fachpersonal durchgeführt werden.

Produktdetails im Überblick:

  • Schnelltest zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 Antigenen
  • besonders geeignet für SARS-CoV-2-Kontaktpersonen
  • ideal zur patientennahen Sofortdiagnostik (Point-of-Care)
  • sehr hohe Sensitivität: 96,52 % und Spezifität: 99,68 %
  • Probenentnahme aus dem Nasenrachenraum
  • BfArM-Zulassung (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)
  • 25 Tests mit Zubehör
  • Schnelle Testergebnisse innerhalb von ca. 15 Minuten (Ablesezeitraum: 15 – 30 Minuten)
  • sehr einfache Testdurchführung 
  • Lagerung bei Zimmertemperatur: 2 – 30°C 
  • nur zur Verwendung durch medizinisches Fachpersonal

Inhalt:

  • 25 Teststreifen (einzeln in einem Folienbeutel mit Trockenmittel)
  • 25 Extraktionspuffer-Behälter
  • 25 Spenderkappe
  • 25 Sterile Tupfer
  • Folie (kann an den Teststreifen angebracht werden während einer Durchführung im Freien)
  • 1 Gebrauchsanweisung
  • 1 Kurzanleitung

Wichtige Hinweise:

 

  • Verwenden Sie die Testpackung nur einmal.
  • Verwenden Sie die Testpackung nicht, wenn der Beutel oder das Siegel beschädigt ist.
  • Verwenden Sie nicht das Röhrchen mit Extraktionspuffer aus einer anderen Charge.
  • Beim Umgang mit der Probe darf nicht geraucht, getrunken oder gegessen werden.
  • Tragen Sie beim Umgang mit den Packungsreagenzien persönliche Schutzausrüstung wie Handschuhe und Laborkittel. Waschen Sie sich nach Durchführung der Tests gründlich die Hände.
  • Achten Sie bei Verschüttungen auf eine gründliche Reinigung mit einem geeigneten Desinfektionsmittel.
  • Befolgen Sie beim Umgang mit Proben die Sicherheitsvorkehrungen für infektiöse Substanzen.
  • Ergreifen Sie während des gesamten Testverfahrens die bewährten Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz vor mikrobiologischer Gefährdung.
  • Entsorgen Sie alle bei der Testdurchführung verwendeten Proben und Materialien als biogefährlichen Abfall. Laborchemikalien und biogefährlicher Abfall müssen in Übereinstimmung mit allen Vorschriften auf örtlicher, Landes- und Bundesebene gehandhabt und entsorgt werden.
  • Das Trockenmittel im Verpackungsbeutel absorbiert Feuchtigkeit und verhindert so eine Beeinträchtigung der Produkte. Wenn die Statusanzeige des Trockenmittels von Gelb nach Grün umschlägt, ist der Teststreifen im Beutel zu entsorgen.

Joinstar COVID-19 Antigen Schnelltest (Latex) PZN: 5667223

Joinstar COVID-19 Antigen-Schnelltest (Latex) Speichel-, Sputum- oder Stuhltest

Der Joinstar COVID-19 Antigen-Rapidtest (Latex) eignet sich zum qualitativen Nachweis neuartiger Coronaviren im Speichel, Sputum (jeweils vom hinteren oropharyngealen Bereich) und Stuhl.

Die Testdurchführung ist sehr einfach und daher besonders gut für Kinder, ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen geeignet. Die Probenentnahmeröhrchen sind nämlich bereits mit der korrekten Menge Pufferlösung bestückt. Da dieser Schritt entfällt, lässt sich der Test auch mit geringerem Fehlerpotential durchführen.

 

Der Schnelltest weist keine Kreuzreaktivität auf und ist empfindlich gegenüber Corona-Mutationen. Das Testergebnis liegt nach nur 15 Minuten vor. Nach 20 Minuten gilt das Testergebnis als ungültig und der Test sollte wiederholt werden.

 

Wichtiger Hinweis: Der Joinstar COVID-19 Antigen-Schnelltest darf nur von medizinischem Fachpersonal durchgeführt werden.

 

Produktdetails im Überblick

  • Speichel/Sputum- und Stuhlproben können getestet werden
  • einfach in der Anwendung
  • geringe Fehleranfälligkeit
  • schnelles Ergebnis in 15 Minuten
  • alle Testkomponenten sind enthalten
  • Spezifität 99.9% bei Speichel, Sputum und Stuhl
  • Sensitivität 95% bei Sputum und Stuhl, 90% bei Speichel
  • Ergebnisse zeigen keine Kreuzreaktivität

 

Inhalt

Ein Testkit enthält:

  • Einweg-Pappbecher zur Speichel-/ Sputumsammlung
  • Coronavirus-Antigen-Testkassette
  • Probennahmerohr mit Verschlusskappe und vorbefülltem Extaktorpuffer
  • Tropfer

 

Eine Packung enthält 25 Testkits.

Wichtige Hinweise

  • Nach Öffnen der Packung sollte der Test binnen einer Stunde durchgeführt werden.
  • Nur zur In-vitro-Diagnose. Der Test ist nur für den professionellen Gebrauch bestimmt und auf medizinische Einrichtungen beschränkt.
  • Die Lagerung und der Betrieb des Kits sollten den Anforderungen im Handbuch entsprechen, da sonst die Testergebnisse beeinflusst werden können.
  • Reagenzien nicht einfrieren.
  • Reagenz zur Vermeidung von Kontaminationen.
  • Das Kit enthält Proteinmaterial aus Anima l, daher sollte das verwendete Produkt als Bioabfall behandelt werden.
  • Materialien im Testprozess können infektiös sein. Diese sollten gemäß den Anforderungen an die biologische Sicherheit im Labor auf der Grundlage biologisch gefährlicher Substanzen behandelt werden.
  • Verwenden Sie den Test Kit nicht, wenn die Verpackung oder der Verschluss beschädigt sind.
  • Wenn sich ein Teil des Testpapiers im Streifen außerhalb des Testfensters befindet oder mehr als 2 mm Filterpapier oder Latexpad im Testfenster freigelegt sind, verwenden Sie es nicht, da das Testergebnis ungültig ist.

Der Test ist für 12 Monate haltbar, wenn alle Komponenten in dem versiegelten Beutel bleiben und der Test vor Licht geschützt bei 2°C bis 30°C aufbewahrt wird.

Flowflex SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest PZN: 17194468

Der FlowFlex SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest wird über einen Nasenabstrich angewendet und eignet sich für Personen, bei denen der Verdacht auf eine aktive Covid-19-Infektion besteht – innerhalb der ersten sieben Tage nach Auftreten der Symptome. Es ist kein tiefer Nasen-Rachenabstrich erforderlich. Bei diesem Schnelltest reicht hingegen eine Eindringtiefe von 2,5 Zentimetern aus. 

Der FlowFlex-Schnelltest basiert auf dem Nachweis spezifischer Virus-Proteine, in diesem Fall dem  Nukleokapsid-Protein. Mithilfe der chromatographischen Methode kann der Schnelltest dieses Protein nachweisen und ein positives Ergebnis aufzeigen, wenn ein bestimmter Schwellenwert überschritten wurde.

Wichtiger Hinweis: Die Verwendung ist nur für geschultes medizinisches Fachpersonal vorgesehen.

Produktdetails im Überblick:

  • Probenentnahme aus dem vorderen Nasenraum
  • Eindringtiefe nur 2,5 cm
  • schnelles Testergebnis bereits nach ca. 15 Minuten (Ablesezeitraum 15 – 30 Minuten)
  • BfArM-Zulassung (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)
  • CE-zertifiziert
  • hohe Spezifität (99,5%)
  • hohe Sensitivität (97,1%)
  • Genauigkeit 98,8%
  • Haltbarkeit 24 Monate

Inhalt:

  • Testkit bestehend aus Testkassette, Tupfer, Tropfflascheneinsatz und Packungsbeilage

Wichtige Hinweise:

  • Nur für die Verwendung durch geschultes klinisches Laborpersonal vorgesehen.
  • Der Schnelltest ist nur eine Momentaufnahme und darf nicht als alleinige Grundlage einer Diagnose verwendet werden.
  • Wenn ein positives Ergebnis vorliegt, ist umgehend die Gesundheitsbehörde zu informieren.
  • Innerhalb von 48 Stunden soll nach einem positiven Ergebnis eine Nachtestung erfolgen.
  • Bei einem positiven Ergebnis ist umgehend die Heimquarantäne anzutreten.
  • Das Produkt darf nicht nach dem Verfallsdatum verwendet werden.

Verwendete Schnelltests sind gemäß den Bestimmungen des Bundes, der Länder und der örtlichen Behörden zu entsorgen.

LYHER® Covid-19 Antigen Schnelltest PZN: 17257016

Der Lyher Corona-Antigen Schnelltest dient dem direkten und qualitativen Nachweis von Antigenen des SARS-CoV-2 (Corona-Virus) mit Hilfe eines Abstrichs im vorderen Nasenbereich und darf von Laien bzw. Privatpersonen angewendet werden. Der Schnelltest spricht auf das Vorhandensein von viralen SARS-CoV-2 Nukleoproteinen an und eignet sich zum Nachweis einer akuten Infektion mit SARS-CoV 2.

Für den Test wird ein Abstrich aus dem vorderen Nasenraum entnommen. Durch die einfache Handhabung ist der Schnelltest gut für Laien geeignet. Das Testkit enthält alle erforderlichen Materialien zur Testdurchführung.

Wichtiger Hinweis: Der Lyher Antigen-Schnelltest hat vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) eine Sonderzulassung erhalten und darf von Laien und Privatpersonen angewendet werden.

Produktdetails im Überblick:

  • Schnelltest zur Anwendung bei Laien und Privatpersonen
  • BfArM-gelistet
  • Abstrich erfolgt aus dem vorderen Nasenbereich (daher auch von Laien einfach in der Handhabung)
  • Testergebnis bereits nach 15 Minuten
  • relative Sensitivität: 95,07%
  • relative Spezifität: 98,12 %

 

Inhalt:

  • Testgerät mit Testkassette und Zubehör:
  • Probenröhrchen
  • Wattestäbchen
  • Probenextraktionspuffer: 350 μl pro Fläschchen
  • Tropferspitze für Probenröhrchen
  • Röhrchenständer
 

Hinweise:

  • Trocken und lichtgeschützt bei 2-30°C aufbewahren.
  • Verwendbarkeit: 18 Monate.
  • Generell ist das Kit innerhalb von 30 Minuten nach dem Öffnen des Aluminiumfolienbeutels zu verwenden.
  • Der Schnelltest ist nur eine Momentaufnahme und darf nicht als alleinige Grundlage einer Diagnose verwendet werden.
  • Dieses Produkt dient lediglich dem Test von Proben individueller Nasen-Sekretionen.
  • Ein negatives Ergebnis schließt nicht die Möglichkeit einer COVID-19-Infektion aus.